berichte von damals bis heute kontakt datenschutz impressum    
 


21.03.2020
Absage des Hallenturniers

Moin Fans!

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sind wir leider gezwungen, unser jährliches Hallenfußballturnier am 10.04.2020 abzusagen. Einen Nachholtermin, auch unter Berücksichtigung des Herrentagturniers, haben wir als Gruppe ad acta gelegt. 2021 nehmen wir einen neuen Anlauf.

Bleibt gesund und optimistisch!
Revolte Rostock '08


18.03.2020
Schlauchschal (ausverkauft)

Bei den letzten beiden Heimspielen gegen den FC Ingolstadt 04 und Eintracht Braunschweig hattet ihr die Möglichkeit, einen schwarzen Schlauchschal mit gestickter Kogge zu erwerben. Mittlerweile sind alle ausverkauft. Wir bedanken uns für euer Interesse und das engegengebrachte Vertrauen. Mit den Einnahmen werden wir weitere Aktionen realisieren können.
Allen Hansafans sowie ihren Angehörige wünschen wir alles Gute und Gesundheit in dieser unfreiwillig fußballfreien Zeit.

Wir sehen uns im Stadion!






01.03.2020
Neues Aufkleberpaket (ausverkauft)

Hallo Hansafans,

wir waren in der Winterpause nicht untätig und fleißig am Packen. Das Ergebnis konnten wir euch in den letzten beiden Heimspielen vor der Nord- und Südtribüne präsentieren. Mittlerweilse sind alle Aufkleberpakete verkauft.
Mit einem Teil der Einnahmen werden wir diesmal in Zusammenarbeit mit dem Mitgliederbeirat einen Schaukasten finanzieren. Dieser wird vor dem Fanhaus aufgestellt und soll spätestens zum 01.05.2020 fertig sein. In dem Schaukasten findet ihr zukünftig neben Informationen aus der Fanszene auch die aktuellen Spielansetzungen des Nachwuchses. Hiermit lassen wir dem wichtigen Unterbau unseres Vereins die Aufmerksamkeit zukommen, die er verdient.




01.05.2019
10. Revolte Rostock Hallenturnier am 12.04.2019

Am Freitag vor dem Heimspiel gegen Jena stand unser jährlich stattfindendes Revolte-Rostock-Hallenturnier statt. Im Kranichweg in Evershagen haben wir mittlerweile unsere Stammhalle gefunden, in der bereits zum 10. Mal Hansafans aus dem gesamten Bundesland und darüber hinaus gegen den Ball traten. Neben den quasi gesetzten Teams von Suptras und Baltic Boyz konnten wir auch wieder Fans aus den Hansahochburgen Schwerin, Grevesmühlen und Bützow begrüßen. Besonders gefreut hat uns die Teilnahme der weit angereisten Hansafans aus Berlin/Brandenburg und der Hansabande Rügen, die das erste Mal teilnahmen.
Mehr oder weniger pünktlich startete das Turnier mit einer gut gefüllten Halle und stetigem Betrieb am Essens- und Getränkestand. Gespielt wurde in 2 Gruppen à 4 Teams, wobei sich Revolte und Hansafans Schwerin aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Hansabande Rügen und Bützow durchsetzen konnten. Ungeschlagen kam Grevesmühlen in der anderen Gruppe weiter und während Suptras und Baltic Boyz ausschieden, zog Berlin/Brandenburg ins Halbfinale ein. Das Finale sollten letztlich wir als Gastgeber und die Vorjahressieger aus Grevesmühlen bestreiten. Wie bereits bei diversen anderen Turnieren mussten wir uns auch diesmal wieder geschlagen geben und so konnte wenig später die Siegerehrung stattfinden, bei der folgende Platzierungen verkündet wurden:
Wir wollen es an dieser Stelle auch nicht versäumen, uns bei allen anwesenden Teams, Freunden und Bekannten für ihr Kommen zu bedanken und würden uns freuen, euch alle auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

1. Grevesmühlen
2. Revolte
3. Berlin/Brandenburg
4. Hansafans Schwerin
5. Suptras
6. Hansabande Rügen
7. Bützow
8. Baltic Boyz

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Zuschauern sowie dem Fanprojekt für die zur Verfügung gestellten Materialien und freuen uns schon auf die 11. Auflage in 2020.


26.02.2019
Neues Aufkleberpaket (ausverkauft)

Hallo Hansafans,

auch in diesem Jahr haben wir wieder ein paar neue Aufkleber produzieren lassen, die es zum kommenden Heimspiel gegen SV Meppen erstmalig zu kaufen gibt. Die Einnahmen gehen zu 100 Prozent in zukünftige optische Aktionen. So konnten wir u.a. durch den letzten Aufkleberverkauf unsere 10-Jahres-Choreo beim Spiel gegen Energie Cottbus finanzieren.

Für alle, die es nicht vor dem Spiel zu einem unserer Verkaufsorte geschafft haben, bieten wir wieder einen Onlineversand an. Schreibt uns hierzu eine E-Mail mit vollständiger Adresse an info[at]revolte-rostock.de. Mindestabnahme sind 3 Pakete für je 4,50 Euro inklusive Versand. Bitte beachtet, dass die Versandkosten für Bestellung außerhalb Deutschlands abweichen können.

Revolte Rostock '08




Ältere Beiträge: 1 | 2 | 3 | 4